Neubau Mittelschule Gersthofen

Projektbeschreibung

Der Komplex besteht aus einem 2-geschossigen Schulgebäude mit einem Untergeschoss sowie einer Dreifach-Sporthalle als separatem Baukörper, ausgelegt für sechshundert Schülerinnen und Schüler. Der Entwurf des Gebäudes ermöglicht die Umsetzung des Konzeptes „Flexibles Lernen“. Das Gebäude wurde mit besonderem Augenmerk auf die Energieeffizienz konzipiert, so wurden z.B. durch Einsatz einer Grundwasser-Wärmepumpe sowie Photovoltaik die Forderungen der EnEV um 50% übertroffen.

Bauherr: Stadt Gersthofen
Projektlaufzeit: 2014 – 2019
Leistungsphase: 5 – 9

Leistungsumfang

  • Projektsteuerung
  • Koordination und Information
    der Projektbeteiligten
  • Terminmanagement
  • Kostenmanagement