Erdinger Ringschluss

Projektbeschreibung

Das Projekt Erdinger Ringschluss umfasst folgende Baumaßnahmen: Neubau der Schienenanbindung des Flughafens München von Freising und Erding, Neubau der Neufahrner Nordkurve und des Überwerfungsbauwerkes Flughafen; die Verlängerung des Flughafentunnels und der Neubau einer zweigleisigen Strecke bis Bf Erding; zweigleisiger Ausbau des Streckenabschnittes zwischen dem Bf Erding und St. Koloman sowie der Neubau einer zweigleisigen Strecke zwischen Erding und dem Abzweig in der Strecke Richtung Mühldorf.

Bauherr: DB Netz AG, Regionalbereich Süd
Projektlaufzeit: 2009 – 2011
Leistungsphasen: 1 - 4

Leistungsumfang

  • Bauherrenvertretung der DB Netz AG
  • Prüfung der Planung
  • Erstellen von Prozessen für die Projektdurchführung
  • Herbeiführen der Entscheidungen des Auftraggebers
  • Terminplanung
  • Vorbereiten von Verträgen